Neuigkeiten

Artikelbild
Carsten Hövekamp
08.02.2020 | Dülmener Zeitung | Markus Michalak

CDU will den Meistertitel

Cheftrainer Carsten Hövekamp lässt auf Sieg spielen

 Wer den anhaltenden Applaus der 214 stimmberechtigten CDU-Mitglieder nach Carsten Hövekamps Antrittsrede gehört hatte, der brauchte die geheime Wahl eigentlich erst gar nicht mehr abwarten: Mit 188 Stimmen oder knapp 90 Prozent schickten die Delegierten den 37-jährigen Merfelder mit einem denkbar üppigen Votum ins Rennen um das Amt des Dülmener Bürgermeisters


07.02.2020 | Dülmener Zeitung | Markus Michalak

CDU setzt voll auf Carsten Hövekamp

Mit 188 zu 23 Stimmen geht der Merfelder selbstbewusst in den Bürgermeisterwahlkampf

 Eigentlich war es die große Vorwahl der CDU Dülmen. Aber neben der Kür des Bürgermeisterkandidaten sprachen in der Aula des Schulzentrums alle über die katastrophalen Vorgänge in der Thüringer CDU. Die Erleichterung, dass sich nach dem Rückzug des Ministerpräsidenten Thomas Kemmerlich eine Lösung abzeichnet, war spürbar.


Artikelbild
06.02.2020 | CDU Stadtverband Dülmen

Carsten Hövekamp zum Bürgermeisterkandidaten der CDU Dülmen gewählt

"Mit Leidenschaft und Verstand – Aus Liebe zur Heimat " - Rekener Kämmerer hält engagierte und emotionale Bewerbungsrede

Bewerbungsrede von Carsten Hövekamp bei der Mitgliederversammlung zur Aufstellung des CDU Bewerbers für das Bürgermeisteramt anlässlich der Kommunalwahl 2020 in der Stadt Dülmen
- es gilt das gesprochene Wort –


16.01.2020

Schmitz legt Amt als Parteivorsitzender nieder

Gesundheitliche und berufliche Gründe zwingen ihn zu diesem Schritt

Markus Schmitz tritt als Vorsitzender des Stadtverbandes aus gesundheitlichen und beruflichen Gründen zurück. Dieser Schritt sei ihm nicht leicht gefallen.


Artikelbild
28.12.2019 | Senioren-Union Dülmen

Senioren fit im Straßenverkehr

Die Straßenverkehrsordnung, das Verkehrsaufkommen und das Fahrverhalten einzelner Verkehrsteilnehmer haben sich in den letzten Jahren verändert.


12.12.2019 | CDU-Ratsfraktion Dülmen

Haushaltsrede des Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Dülmen, Willi Wessels

anlässlich der Verabschiedung des Haushaltsentwurfes 2020 am am 12. Dezember 2019

(Es gilt das gesprochene Wort!)

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Stremlau,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren!

In unserer Amtszeit beschließen wir heute den sechsten Haushalt, das sechste Budgetbuch und damit das sechste Auftragsbuch für Verwaltung und Politik. Und wenn wir uns in Dülmen umschauen, sehen wir, dass sich in unserer Stadt Dülmen viel, sehr viel tut.


Artikelbild
Über Erleichterungen fürs Ehrenamt sprach Marc Henrichmann (2.v.l.) mit Andreas Albring, Maria Beuers und Tarik Gündogdu (v.l.) von Adler Buldern. Foto: Büro Marc Henrichmann
12.12.2019 | Marc Henrichmann MdB | www.marc-henrichmann.de

Arbeit der Ehrenamtlichen erleichtern

Henrichmann bei Adler Buldern: Höhere Pauschale, weniger Bürokratie

Mit großem Engagement und Erfolg kümmert sich Adler Buldern darum, Flüchtlinge zu integrieren, sozial Schwächeren zu helfen und den Zusammenhalt im Dorf insgesamt zu stärken. „Sportvereine übernehmen eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe – und verdienen die Unterstützung der Politik“, betonte der Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann. Der CDU-Politiker sprach jetzt mit Vertretern des Vereins darüber, wie ehrenamtliche Arbeit erleichtert werden kann.


06.12.2019 | CDU Merfeld

CDU fühlte Bewerbern auf den Zahn

Schule, Kindergarten und der Bau der 67n waren zentrale Themen in Merfeld

John Kuhlmann, Vorsitzender der CDU Merfeld, begrüßte mehr als 50 Teilnehmer zur Jahreshauptversammlung im Restaurant Korfu. Gleich mehrere Personalien standen auf der Tagesordnung, mit Spannung wurde die Präsentation der beiden Bewerber um die CDU-Bürgermeisterkandidatur, Rainer Betz und Carsten Hövekamp erwartet.


Artikelbild
Im stimmungsvoll dekorierten Kolpinghaus feierte die Senioren-Union ihre Adventsfeier. Besondere Gäste waren dabei die Kinder vom Schulchor der Augustinus-Schule.
06.12.2019 | Senioren-Union Dülmen

Schulchor bei Senioren-Union

Zu ihrer diesjährigen Adventsfeier hatte der Vorstand der CDU-Senioren-Union seine Mitglieder in das Kolpinghaus Dülmen eingeladen. An den, von Heidi Droste weihnachtlich geschmückten Tischen, gab es zur Eröffnung Kaffee und Kuchen. Der Vorsitzende Dieter Klaas begrüßte die Mitglieder und insbesondere den evangelischen Pfarrer Peter Zarmann und die Musikerin Martina Katrinski.


Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon