CDU fordert Förderverein "Munitionsdepot Visbeck"

Erinnerungskultur fördern und stärken

„Wir regen an, einen Förderverein 'Munitionsdepot Visbeck' zu gründen“, ist das Fazit von Frank Czapla, kulturpolitischer Sprecher der CDU.
Die CDU hat sich im Rahmen ihrer Klausurtagung intensiv mit dem Thema Munitionsdepot Visbeck auseinandergesetzt. Auch eine Führung durch das Gelände durch Generalmajor a.D. Robert Bergmann führte sehr anschaulich die Bedeutung des Depots als Erinnerungsort für die Zeit des kalten Krieges vor Augen.

Den letzten Tagen mehr Leben geben

Dämmerschoppen der CDU Senioren Union zum Thema Palliativ-Versorgung.

Dr. Janser, Oberärztin und M. Willeczelek, stellvertretende Leitung der Palliativstation im Franz Hospital informierten 25 Mitglieder Dülmener CDU Senioren Union zur Palliativ-Versorgung vor Ort. Sie zeichneten das Bild einer Abteilung, deren Ziel es ist, Menschen mit unheilbaren Erkrankungen in einem fortgeschrittenen Stadium durch Linderung bzw. Stabilisierung der Beschwerden die schwierige Situation zu erleichtern, Betreuung, Pflege und Ernährung zu optimieren, die weitere ambulante Palliativ-Versorgung zu organisieren und den Angehörigen unterstützend zur Seite zu stehen. Diese Arbeit wird von dem gesamten Team der Palliativstation mit viel "Herzblut" und persönlichem Engagement gemacht.

Trixi hängt jetzt an 14 Ampeln

CDU-Arbeitskreis (Nah-)Mobilität / Radmobilität sorgt für mehr Verkehrssicherheit

Wer an der Kreuzung Elsa-Brändström-Straße und Kreuzweg hält, dem dürfte eine Neuerung auffallen: An den Ampelmasten sind vier runde Spiegel angebracht – sogenannte Trixi-Spiegel. Sie sollen den toten Winkel beim Abbiegen von großen Fahrzeugen reduzieren und damit die Sicht auf Fußgänger und Radfahrer verbessern. 14 dieser Spiegel hat die Stadt Dülmen in den vergangenen beiden Wochen im Stadtgebiet aufgehängt.

Parforceritt durch Bundes- und Kommunalpolitik

Stephan Dweir weiterhin Vorsitzender der CDU Dülmen-Mitte

„Kämpft bis Sonntagabend voll durch, denn es lohnt sich!“, so schwor Marc Henrichmann MdB die Mitglieder der CDU Dülmen-Mitte auf den Wahlkampfendspurt ein. Der Verband hatte zur Mitgliederversammlung eingeladen, rund 30 Christdemokraten waren der Einladung in den Merfelder Hof gefolgt.

Siegfried Albrink ist neuer Vorsitzender

Senioren Union wählt neuen Vorstand.

Am 22.09.2021 wurde die Mitgliederversammlung der CDU Senioren Union Dülmen mit Vorstandswahlen nachgeholt, die auf Grund der Corona-Epidemie verschoben worden war. Nach dem plötzlichen Tod von Dieter Klaas konnte der kommissarische Vorsitzende Siegfried Albrink mehr als 30 Mitglieder und einige Gäste begrüßen.

5,3 Millionen Euro für die Modernisierung und den barrierefreien Ausbau der Bahnhöfe in Dülmen und Buldern

CDU-Landtagsabgeordneter Dietmar Panske: Wir sorgen dafür, dass unsere Bahnhöfe zu guten Orten werden

Die CDU-geführte Landesregierung stellt weitere Weichen, um den Nahverkehr in Nordrhein-Westfalen einfacher zugänglich, leistungsstärker, verlässlicher, flexibler, vernetzter und innovativer zu machen. Hierzu hat das Land zusammen mit dem Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL), dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR AöR) und der DB Station&Service AG eine neue Finanzierungsvereinbarung zu einer Förderinitiative des Bundes unterzeichnet. Ziel dieser Vereinbarung ist die beschleunigte Herstellung der Barrierefreiheit und einer höheren Aufenthaltsqualität an 15 kleinen und mittelgroßen Verkehrsstationen, die nach aktueller Planung bis Ende 2027 ausgebaut werden sollen – unter anderem auch an den Bahnhöfen in  Dülmen und Buldern.

CDU-Landtagsabgeordnete Dietmar Panske und Wilhelm Korth:

Eine moderne Verkehrspolitik ist der beste Klimaschutz – 4.013.800 Euro für den Kreis Coesfeld

Das NRW-Verkehrsministerium hat nun den zweiten Teil des „Förderprogramms Nahmobilität 2021“ veröffentlicht. Im ersten Teil des Nahmobilitätsprogramms 2021 wurden den Kommunen bereits knapp 50 Mio. € für 156 Projekte zur Verfügung gestellt, wovon knapp 1,5 Mio. € in den Kreis Coesfeld geflossen sind. Im nun veröffentlichten zweiten Teil folgen noch einmal 49 Projekte mit Gesamtzuwendungen von insgesamt 25 Millionen Euro. Auch die Städte und Gemeinden im Kreis Coesfeld können hiervon wieder profitieren – dieses Mal mit rund 4 Mio. €. 

CDU-Landtagsabgeordneter Dietmar Panske

„Moderne Sportstätten 2022“ – Land fördert Sport in Dülmen

Gute Nachrichten für alle Sportlerinnen und Sportler des TSG Dülmen e.V.. In der ersten Förderrunde des Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ erhalten sie insgesamt 37.845 Euro für Sanierungsmaßnamen am Sportplatz und am Vereinsheim. 

CDU Landtagsabgeordnete Dietmar Panske und Wilhelm Korth

Aufholprogramm nach Corona für Kinder und Jugendliche: 577.629 Euro für den Kreis Coesfeld

Viele Kinder und Jugendliche mussten während der Pandemie auf soziale Kontakte, auf Sport und Gruppenerlebnisse verzichten. Um Folgen für die Entwicklung junger Menschen abzumildern, haben Bund und Land das Programm „Aufholen nach Corona“ beschlossen. Aus dem Bereich des Familienministeriums werden dabei rund 107 Millionen Euro investiert, von denen 577.629 Euro direkt an das Jugendamt des Kreises Coesfeld gehen.  

Neustart miteinander

Bis zu 5.000 Euro pro Verein - Damit wir wieder zusammen feiern können

Die Corona-Pandemie hat viele ehrenamtlich geführte Vereine, vor große strukturelle wie auch finanzielle Herausforderungen gestellt. Sämtliche Vereinsaktivitäten mussten schließlich aufgrund der Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen eingestellt werden, weswegen teilweise Mitglieder ausgetreten und Einnahmen aus Veranstaltungen weggefallen sind. Diese Entwicklung hat bei einigen Vereinen zu großer Unsicherheit und Sorgen um die Zukunft geführt. 

Corona-Virus

Auch uns beschäftigt weiterhin die Corona-Pandemie. Viele Veranstaltungen lassen sich weiterhin nicht so durchführen, wie wir und Sie es gewohnt sind und wir es uns wünschen würden. Der erneute Lockdown ab dem 16. Dezember 2020 ist nicht nur für unsere heimische Wirtschaft ein herber Einschnitt, der aber aufgrund der Fallzahlentwicklung notwendig ist.
Jedoch gibt es auch Lichtblicke