Schulchor bei Senioren-Union

06.12.2019 | Senioren-Union Dülmen | Dülmen
Im stimmungsvoll dekorierten Kolpinghaus feierte die Senioren-Union ihre Adventsfeier. Besondere Gäste waren dabei die Kinder vom Schulchor der Augustinus-Schule.
Im stimmungsvoll dekorierten Kolpinghaus feierte die Senioren-Union ihre Adventsfeier. Besondere Gäste waren dabei die Kinder vom Schulchor der Augustinus-Schule.

Zu ihrer diesjährigen Adventsfeier hatte der Vorstand der CDU-Senioren-Union seine Mitglieder in das Kolpinghaus Dülmen eingeladen. An den, von Heidi Droste weihnachtlich geschmückten Tischen, gab es zur Eröffnung Kaffee und Kuchen. Der Vorsitzende Dieter Klaas begrüßte die Mitglieder und insbesondere den evangelischen Pfarrer Peter Zarmann und die Musikerin Martina Katrinski.

Eine Weihnachtsgeschichte wird jedes Jahr abwechselnd von katholischen oder evangelischen Geistlichen vorgetragen. Pfarrer Zarmann verstand es, die Anwesenden zum Nachdenken zu bringen. Die musikalische Untermalung mit Advents- und Weihnachtsliedern machte auf ihrem Akkordeon Martina Katrinski, der es gelang, die Senioren zum Mitsingen zu animieren.

In der Einladung war ein weiterer Höhepunkt angekündigt worden. Als das Lied „Ihr Kinderlein kommet“ angestimmt wurde, öffnete sich die Tür und herein marschiert kamen die Kinder des Schulchores der Augustinus-Schule. Kinder von der ersten bis dritten Klasse, unter Leitung ihrer Musiklehrerin Frau Jansen, boten ein lebendiges Bild und trugen gekonnt mit Stimme und Mimik ihre Lieder vor. Eine gute Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit.