Neuigkeiten

24.12.2018, 08:31 Uhr | CDU Dülmen

CDU-Stadtverbandsvorstand geht zuversichtlich in das Jahr 2019

Suche nach einer/einem Bürgermeisterkandidatin/-kandidaten und Veranstaltungen zum Projekt „Dülmen 2030“ bestimmen 2019 die Vorstandsarbeit

In einem Mitgliederbrief zum Jahresende hat der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Markus Brambrink die Mitglieder über den Vorstandsbeschluss zur Suche einer/eines Bürgermeisterkandidatin/-kandidaten informiert. Alle Mitglieder sind aufgefordert in ihrem Umfeld selber nach einem geeigneten Kandidaten Ausschau zu halten. Darüber hinaus wird in den angrenzenden Landkreisen im Umfeld der CDU-Kreisverbände nach einer Kandidatin/einem Kandidaten gesucht.

Aktueller Zeitstrahl im Projekt „Dülmen 2030“
Dülmen - Dazu hat der Vorstand einen Ausschreibungstext verfasst, in dem die Anforderungen an einen Kandidaten/eine Kandidatin genannt werden. Die CDU Dülmen sucht eine verantwortungsbewusste, zielstrebige, entscheidungsfreudige und leistungsorientierte Persönlichkeit mit Führungserfahrung. Darüber hinaus wird soziale Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Transparenz im Umgang mit den Bürgerinnen und Bürgern vorausgesetzt. Die Bewerbungen sind bis zum 1. August 2019 an Markus Brambrink zu richten. Die Bewerbungen werden vertraulich behandelt und nur in Abstimmung mit der Bewerberin/dem Bewerber in einem engen CDU-Kreis besprochen oder veröffentlicht. Alle Bewerberinnen und Bewerber haben dann die Möglichkeit, sich ab Herbst 2019 in den CDU-Ortsverbänden und Vereinigungen vorzustellen. Der förmliche Wahlvorschlag erfolgt anschließend durch das Votum der Mitgliederversammlung der CDU Dülmen voraussichtlich im ersten Quartal 2020.

Neben dieser Personalie stehen auch im neuen Jahr weitere Termine im Rahmen des Projektes Dülmen 2030 auf dem Programm. In den Ortsverbänden Buldern und Rorup wurden bereits Veranstaltungen durchgeführt. Für die Ortsverbände Hiddingsel, Kirchspiel (14.02.2019), Hausdülmen (29.01.2019) und Merfeld (16.01.2019) stehen die Termine noch aus. Auch im Ortsverband Dülmen-Mitte hat es bereits einen Termin zum Thema Sicherheit und Ordnung gegeben. Ein weiterer Termin zum Thema Mobilität (06.02.2019) ist ebenfalls schon terminiert. Im zweiten Halbjahr werden dann weitere Fachforen (u. a. Kinderbetreuung, Soziales, Sport etc.) folgen. Die CDU Dülmen wünscht sich eine breite Beteiligung bei diesen Veranstaltungen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, zusammen mit den CDU-Mitgliedern ein Zukunftskonzept für die Stadt Dülmen inklusive der Ortsteile zu erarbeiten.

Zusatzinformationen

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon